Autogenes Training

Autogenes Training zur Geburtsvorbereitung.
In der Schwangerschaft treten schon mal kleinere Probleme und Beschwerden auf, die es schwerer machen, diese Zeit auch entspannt zu genießen. Dabei ist eine entspannte Schwangerschaft für Mutter und Kind so wichtig…

Autogenes Training ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode und kann für die nötigen Entspannungsphasen in Ihrem Alltag sorgen.

-Während der Schwangerschaft hilft Autogenes Training zum Beispiel, um leichter einzuschlafen oder lästige Rückenschmerzen erträglicher zu machen.
-In der Zeit nach der Geburt unterstützt es Sie ruhiger und gelassener zu sein. Zum Beispiel um nach unruhigen Nächten in kurzer Zeit Erholung und innere Ruhe zu finden.

Auch bei der Geburt ist die bewusste Entspannung mitunter eine Kraftquelle. Vielleicht sogar ergänzt mit Ihrem ganz persönlichen Vorsatz. Richtig formuliert und in die Entspannungsübung eingebaut kann Sie dieser Vorsatz durch die Geburtsphasen „tragen“.

Kursangebot mit zwei Bausteinen

1.Autogenes Training lernen Im Grundkurs „Ladys only“ (maximal 5 Teilnehmerinnen) erlernen Sie zuerst unter Anleitung die Grundlagen für das Autogene Training.

2.Einzelcoaching-Stunde Wenn Sie möchten entwickeln wir in einer anschließend vereinbarten Einzelstunde gemeinsam den – für Sie passenden - Vorsatz zur Geburt.

Kosten:
Grundkurs für Autogenes Training 125 €
+ wenn gewünscht, Einzelstunde für Autogenes Training und Vorsatz zur Geburt 50 €

Kurse:
Autogenes Training

Weitere Infos und Anmeldung unter:
Wilma Hilliger
https://wilma-hillinger.com